Rockband: endlich dürfen auch wir ans Schlagzeug

Letztes Jahr war ich auf der Games Convention in Leipzig. Der beste Moment der Messe für mich: ich sass eine gute Stunde mit Jungs und Mädels von MTV in einem Tourbus. Die MTVler tranken Jack Daniels mit Apfelsaft. Und wir spielten Rockband. Pures Vergnügen, besser konnte man eine Spielemesse nicht auf den Punkt bringen.

Seither allerdings: die reine Folter. Während für die diesjährige Games Convention Ende August bereits ein Preview auf Rockband 2 angekündigt ist, findet Rockband 1 erst diese Woche den Weg in die Schweiz. Ein unvergleichliches Vertriebs-Desaster. MTV/Harmonix sagen, sie hätten nicht damit gerechnet, wie lange es dauert, etwas per Schiff über den Atlantik zu transportieren. +100 Managment-Punkte.

Die lange Warterei schmälert allerdings das Erlebnis Rockband kein bisschen. Nachdem es Guitar Hero bereits geschafft hat, die Spieler davon zu überzeugen, dass sie tatsächlich solieren wie der Teufel, schafft nun Rockband die Illusion, zusammen in einer Band Musik zu machen.

Bald folgt mehr dazu, für den Moment nur die ersten Eindrücke:

  • Schlagzeug = ROCK!
  • „Leicht“ ist viel zu leicht, schon fast langweilig. Auch Anfänger fangen besser gleich mit „Mittel“ an.
  • Der Sprung von „Mittel“ auf „Schwer“ ist deutlich grösser, als er noch z.B. bei Guitar Hero II war.
  • Zusätzliche Songs online einzukaufen ist absolut nahtlos eingebunden; da schimmert der Business-Plan deutlich durch. Aber: die Auswahl ist viel zu klein, und kein Download im Hintergrund (wie doof ist das denn!)
  • Man kommt ins Schwitzen. Und ins Grinsen.

Hier die Fotos des Auspackens. Na das ist mal ein Päckli!

Rockband01Rockband02Rockband03

Advertisements

Sag was!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s