Die Erde ist flach

Die Erde ist flach. Satellitenfotos sind Fälschungen, Teil einer internationalen Verschwörung der Raumfahrtagenturen. Eine Weltumrundung ist in Wahrheit eine Fahrt auf einer Scheibe im Kreis.

Die BBC hat Leute ausgegraben, die das alles tatsächlich glauben. Organisiert in der „Flat Earth Society“ lehnen sie die Vorstellung der Erde als Kugel ab – und lassen sich durch keinerlei Beweise von diesem Glauben abbringen.

Dabei halten sie sich erst noch für echte Wahrheitssucher: „I came to realise how much we take at face value. We humans seem to be pleased with just accepting what we are told, no matter how much it goes against our senses.

Schedelsche_weltchronik_-_kosm

Spannend finde ich dabei vor allem den zweiten Teil des Artikels: Christine Garwood, Autorin von „Flat Earth: The History of an Infamous Idea„, sagt, dass die Idee, die Erde sei flach, gar nicht so alt ist, wie wohl viele annehmen. Schon im 4. Jh. v. Chr. seien wissenschaftliche, philosophische und religiöse Kreise nämlich davon überzeugt gewesen, dass die Erde eine Kugel ist. Einen echten Höhenflug erlebte die Flat-Earth-Theorie demnach erst viel später: nicht etwa im dunklen Mittelalter, sondern im viktorianischen 19. Jahrhundert – gerade als Reaktion fundamental-christlicher Kreise auf den Erfolg des wissenschaftlichen Rationalismus. Ach, diese Christen immer!
Advertisements

2 Gedanken zu “Die Erde ist flach

  1. Eratosthenes hat ja bereits 225 v. Chr. den Erdumfang anhand des Schattenwurfes sehr genau berechnet. Aber vielleicht haben die Christen gemeint, er habe den Umfang der Scheibe berechnet.

  2. Die Garwood schreibt eben, dass die Christen ursprünglich gar kein Problem mit der Kugel-Erde hatten (solange sie im Zentrum des Universums blieb, siehe Galileo). Erst im 19. Jh. kamen die Christen auf die Idee, dass die Kugel irgendwie gegen die Bibel verstösst.

Sag was!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s