Wuala startet – hm, tja

Safari-10

Wuala ist eine Online-Speicher-Lösung aus der Schweiz, ein ETH-Spinnoff. Heute startet die Public Beta. Wie immer bei solchen Beta-Starts ist die Seite im Moment offline.

Wuala kombiniert Online-Speicher mit P2P-Technologie. Wenn man eine Datei speichert, wird die lokal auf dem eigenen PC verschlüsselt und in viele kleine Teile zerlegt. Diese Teile werden dann auf PCs von anderen Wuala-Usern gespeichert (jeder Wuala-User stellt einen Teil seiner HD zur Verfügung). Diese Datei kann man dann von überall her abrufen.

Mein erster Eindruck: eine sehr spannende Idee, aber unglaublich schwer zu kommunizieren. Der Hauptvorteil der Idee liegt nicht beim Kunden (der einfach irgendwo einigermassen sicher seine Daten speichern will), sondern beim Anbieter (die in diesem Fall bei der Server-Infrastruktur sparen können).

Die Kommentare auf Techcrunch sind auch nicht grade vorteilhaft (wenn auch wahrscheinlich in einigen Fällen ziemlich voreilig):

Z.B.: „Horrible logo, horrible name and the app is pretty crappy too. It’s all Java and has a clunky interface that wants you to put a fork in your eyes. I’ve tried beta long time ago and uninstalled 10 min after.

Aua.

Vor allem aber erinnert das Logo ein bisschen, naja, wie soll ich sagen, an Brüste:

Safari

Was für den ETH-Geek natürlich ein Argument auf der Plus-Seite ist.

Update:
Luzi probiert es gerade aus und findet das Interface „also schön“ und gar nicht clunky.
Advertisements

2 Gedanken zu “Wuala startet – hm, tja

  1. Herr Berger, ich bitte Sie um etwas Rücksicht auf den Teil Ihrer Leserschaft, welcher sich den ständigen Blick auf eine "usegstuehlti Terrasse" NICHT gewöhnt sind.;-)

Sag was!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s