Coupe des Alpes 1958

Dank Youtube und Jalopnik habe ich mir gerade eine britische Dokumentation über die Rally „Coupe des Alpes“ von 1958 angesehen. Ein Pilot für den neuen Sender BBC2, tolle Rally-Aufnahmen in den Alpen. Alfa Guilettas, ein Porsche, Volvos, Triumphs, Austin Healeys, eine Déesse – und wunderbare Pässe mit haarsträubenden Haarnadelkurven. Die Rally dauerte drei Tage und führte von Marseille nach Brescia, dann nach Megève und wieder zurück nach Marseille.

Der spektakulärste Pass der Rally ist natürlich der Passo dello Stelvio, der höchste Pass Italiens mit 48 Haarnadeln. Ich bin den Stelvio letzten Sommer selber gefahren und habe den Flachländern vor mir Angst eingejagt. Leider nur in einem gemieteten Opel Corsa.

Stelvio1Stelvio2

Die schönen Autos gibt es hier zu sehen:

Teil 1 (10 min):
Dass es 1958 schon einen Ladies Price gibt, finde ich noch überraschend. Gruselig sind dafür das Duzend Kinder, die bei 5:00 ohne Abschrankung am Strassenrand sitzen, noch dazu auf der Aussenseite der Kurve. Französische Goofen mussten offenbar noch lernen, sich vor Autos zu fürchten.

Teil 2 (10 min):
Und hier ist er, der Stelvio, etwa bei 4:00. Besonders gefällt mir die Konfrontation zwischen Handkarren und Alfa bei 6:49.

Teil 3 (10 min):
4:02: Trommelbremsen! Die fahren 3 Tage lang Pässe mit Trommelbremsen! Und Velofahrer hatten darunter zu leiden: 7:16. Apropos Velofahrer: über den berühmten Mount Ventoux der Tour de France fahren sie auch.

Teil 4 (4:46 min):
Und das beste Überholmanöver der Rally bei 2:24. Innen vorbei geslidet – grandios!
Am Schluss erhalten nur 7 aus 56 gestarteten Teams den Alpine Cup (weil sie die vorgeschriebene Durchschnittsgeschwindigkeit unterboten). Best Performance: Alfa Giulietta. Auch die Plätze 2 und 3 gehen an Alfas.
Advertisements

Sag was!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s