Ich hasse das Konzept von DJ-Games

Und zwar nicht nur das Konzept eines bestimmten DJ-Games, sondern ALLE! Warum, fragt ihr, schliesslich magst du doch Musik-Games wie Rockband oder PaRappa The Rapper?

Weil DJ-Games eine einzige Lüge sind. Wenn ein DJ-Game wirklich irgendetwas mit dem echten DJ-Gefühl zu tun hätte, dann wäre ein DJ-Game etwa so:

Dj1-1

Game: Press Play!

Ich: *play*

Dj2-1

Game: Düdeldü. Boomboom. Tschak.

Game: Boomboom. Tsktsktschak.

(Das geht eine Weile so weiter, rund vier Minuten lang.)

Game: Düdeldü.

Ich: ?

Game: Boom boom! Tsktschak!

Game: Achtung! Bald solltest du wieder mal was drücken!

Ich: !

Game: Düdeldü.

Game: Drücke nun Play!

Dj3-1

Ich: *play*

Game: Düdeldü. Boom. Tschak.

Ich: *zzzzz*

Etc., rund 5 Stunden lang. Und dann aber in einem DJ-Game so tun, als sei der DJ für jeden einzelnen Hit der Bass-Drum verantwortlich, das ist mir zu viel Suspension of Disbelief. DJs sind eh schon völlig überbewertet, die muss man echt nicht noch zum Helden in einem Spiel machen. So.
Advertisements

Sag was!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s