Avatar: The Deleted Scene

Zehn Jahre lang hab ich darauf gewartet, dass die Technologie verfügbar wurde, um meine Vision umzusetzen. Nun ist es endlich soweit: Ich habe eine ganz neuartige Kamera eingesetzt, in einen hochkomplexen Teekocher investiert, nächtelang geschnitten, vertont und an den Effekten geschraubt, um die folgende Szene zu realisieren.

Avatar-2

Sie war vorgesehen für den James-Cameron-Schinken Avatar, man hat evtl. schon davon gehört, auch dieser Film in 3D, voller Action und im Wesentlichen blau. Doch Cameron verlor die Geduld und entschloss sich, den Film ohne meine Auftragsarbeit zu veröffentlichen. Er vermutete wohl, dass er sie dem unvorbereiteten, ja ungeschulten Publikum noch nicht zumuten konnte.

Weil ich meinem Publikum mehr zutraue, veröffentliche ich die Szene hier: Die Deleted Scene aus Avatar in 3-Tee.

Update:
Ich habe jetzt auch noch einen anständigen Avatar-Post geschrieben und begründet, warum der Film eigentlich ein Game ist.
Advertisements

Sag was!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s