Silberwissen

Die deutsche Wikipedia startet zusammen mit der Deutschen Seniorenliga das Projekt «Silberwissen»: Man will Senioren ermutigen, Wikipedia-Artikel zu schreiben.

Rollator
Foto: Wikipedia!

Eine glänzende Idee! Denn Senioren haben ja Zeit! Und es ist goldig, wie die Wikipedia-Leute den Senioren Honig ums Maul schmieren: In der Pressemitteilung ist die Rede von «umfangreicher Berufs- und Lebenserfahrung», «gesellschaftlichem Potenzial», «sinnvoller und erfüllender Aufgabe» und einer Konstruktion, wie sie nur der deutschen Sprache zu entlocken ist: «Erfahrungswissen».

Wohlan denn! Ich freue mich jedenfalls schon darauf, dass der Rollator-Eintrag länger und detaillierter wird, mit Erfahrungswissen bereichert. Auch die Liste sämtlicher Folgen des Musikantenstadl könnte mit Gewinn ausgebaut werden, eine sinnvolle UND erfüllende Aufgabe. Und am meisten gesellschaftliches Potenzial sehe ich darin: Statt sich hinter dem Vorhang zu vergewissern, ob die Nachbarn ihren Müll korrekt trennen, können unsere Senioren ab sofort mit Verve irrelevante Artikel löschen, wie z.B. dieses «Eminem». 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Silberwissen

  1. Eminem? War das nicht so ein Musikant aus Amerika in den Neunzigern? Warum schreibst du nicht einen Eintrag darüber?

Sag was!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s